Was ist die Frucht der Schlehe?
Was ist die Frucht der Schlehe?
Anonim

Die Schlehe ist eine Wildkirsche, die eng mit anderen Kirschen, Pflaumen und Pfirsichen verwandt ist, alle Mitglieder der sehr großen Rosenfamilie. Schlehen, die Früchte der Schlehe, sind schwarz gefärbt, haben eine fast kugelförmige Form und sind mit einer lila-blauen Wachsblüte bedeckt.

Also, wie heißt die Frucht der Schlehe?

Manchmal auch als Blackthorn bekannt, ist es eigentlich die Frucht des Busches, die als bekannt ist Schlehe. Die Schlehe Busch, Prunus spinosa, produziert im Herbst kleine pflaumenartige Früchte, die als "Steinfrüchte" bekannt sind.

Außerdem, wofür wird Blackthorn verwendet? Die Beere und die getrocknete Blume sind Gebraucht als Medizin. Trotz Sicherheitsbedenken nehmen die Leute Schwarzdorn Blume zur Behandlung von Erkältungen, Atembeschwerden, Husten, Flüssigkeitsretention, allgemeiner Erschöpfung, Magenverstimmung, Nieren- und Blasenproblemen und Verstopfung; und zur Behandlung und Vorbeugung von Magenkrämpfen.

Auch zu wissen, ist Blackthorn Frucht essbar?

Was zu essen: Die Frühlingsblumen sind essbar. Sie schmecken ein wenig nach Mandeln und können zu Salaten hinzugefügt oder zu einem Sirup verarbeitet werden. Die jungen Blätter können zu einem Tee aufgebrüht werden. Wie oben erwähnt, ist die Frucht ist furchtbar herb, bis er in Gin oder Wodka eingeweicht wird.

Was ist Schlehdornholz?

Prunus spinosa, genannt Schwarzdorn oder Schlehe, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. Die Früchte wurden in Großbritannien zur Herstellung von Schlehen-Gin verwendet Holz von den Iren zur Herstellung von Spazierstöcken oder des Shillelagh verwendet.

Beliebt nach Thema