Inhaltsverzeichnis:

Wie macht man einen Poncho mit einem Deckenschal?
Wie macht man einen Poncho mit einem Deckenschal?
Anonim

Nr. 1: Poncho-Stil (AKA The Rectangle Fold)

  1. Schritt eins: Falten Sie Ihren Deckenschal in zwei Hälften, sodass ein Rechteck entsteht.
  2. Schritt zwei: Bringen Sie eine Seite herum und stecken Sie sie fest.
  3. Schritt drei: Bringen Sie die andere Seite herum und stecken Sie sie fest.
  4. Schritt eins: Beginnen Sie mit Ihrem Deckenschal vollständig geöffnet + aufgeklappt.

Wie trägt man hier einen Schal-Poncho?

Einfach den Deckenponcho in der Mitte greifen und den Schal um den Hals drapieren und lang und locker hängen lassen

  1. Groß und flauschig.
  2. Wie ein Umhang (dieser ist zu Ehren meiner Tochter)
  3. Wie ein Rollkragenpullover.
  4. Das Kopftuch (für besonders kalte Tage)
  5. Der Schal.
  6. Die Sache mit der Faux Wrap / Weste.
  7. Der falsche Snood.
  8. Verwenden Sie es wie eine Decke.

Man kann sich auch fragen, wie trägt man einen übergroßen Deckenschal? Falten Sie die Schal diagonal halbieren, um ein Dreieck zu bilden, und die Länge des Stoffes leicht verdrehen. Wickeln Sie die Schal um und um den Hals, bis gerade noch genug Stoff übrig ist binden vorne ein Knoten.

In Anbetracht dessen, wie stylt man einen Poncho-Schal?

Tragen das Poncho-Schal mit Gürtel als schicke Alternative zur Strickjacke. Drapiere die Poncho-Schal locker über den Schultern für ein lässig-schickes Tragegefühl. Tragen diese Vertuschung über einem Seidenhemd oder einem kastenförmigen Oberteil und tragen an kälteren Tagen über der Jeans- oder Lederjacke.

Wie sieht man in einem Poncho gut aus?

Werfen Sie einfach ein Poncho über einer schmeichelnden Shorts mit hoher Taille. Tragen Sie ein figurbetontes Oberteil und tragen Sie Stiefeletten mit Absätzen für einen eleganteren Auftritt aussehen. Wenn du keinen Gürtel damit trägst aussehen, tragen Sie nicht zu viele Schichten darunter, da dies unnötig auffällig wäre aussehen.

Beliebt nach Thema