Was ist ein Alford-Plädoyer im Bundesstaat Washington?
Was ist ein Alford-Plädoyer im Bundesstaat Washington?
Anonim

Die "Alford" Plädoyer im Bundesstaat Washington. Ein Angeklagter, der die Alford-Plädoyer beteuert ihre Unschuld und gibt nicht zu, das fragliche Verbrechen begangen zu haben, sondern dies Plädoyer ist eine Anerkennung, die auf der Zustände Beweise, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass ein Schuldspruch aus einem Prozess resultieren würde.

Wissen Sie auch, warum jemand ein Plädoyer von Alford annehmen sollte?

Der Hauptgrund ein Unschuldiger Person Wille Verwenden Sie ein Alford-Plädoyer ist weil ihm die Beweise für die Verteidigung fehlen. Oft wird in Strafsachen das Alibi ist schwach, den Beweisen fehlt die Stärke gegen die Argumentation der Staatsanwaltschaft oder es ist keine Beweise, um die beklagte Partei gegen eine Verurteilung zu stützen.

Was sind die 4 Arten von Klagegründen? Es gibt 3 grundlegende Arten von Plädoyers vor einem Strafgericht: schuldig, nicht schuldig oder kein Streit.

  • Schuldig. Schuldig ist das Eingeständnis der Straftat oder der Straftaten.
  • Nicht schuldig. Das Plädoyer für nicht schuldig ist vielleicht das häufigste Plädoyer vor einem Strafgericht.
  • Kein Wettbewerb.
  • Zurückziehen eines Plädoyers.

Weißt du auch, gehst du mit Alfords Bitte ins Gefängnis?

Die Verteidigung einigte sich mit der Staatsanwaltschaft: Alford würde bitten des Mordes zweiten Grades schuldig. Alford sagte dem Richter unter Eid, dass er das Verbrechen nicht begangen habe. Der Richter, der auch Beweise für. gehört hat Alfords Schuld, akzeptierte die Plädoyer und verhängte die Höchststrafe von 30 Jahren im Gefängnis.

Was ist ein Alford-Plädoyer-Quizlet?

alford plädoyer. erlaubt dem Angeklagten Plädoyer schuldig, während sie ihre Unschuld beteuert. Ansprache hören / zuordnen. Der Beklagte muss eine Tatsachengrundlage für die Plädoyer. - muss vor Gericht die angeklagten Straftaten zugeben, damit er/sie in ein Gerichtsverfahren eintreten kann alford plädoyer.

Beliebt nach Thema