Was bedeutet ein Belagerungszustand?
Was bedeutet ein Belagerungszustand?
Anonim

EIN Belagerungszustand ist eine Situation, in der eine Regierung oder eine andere Behörde den Personenverkehr in oder aus einem Land, Stadt oder Gebäude. Unter dem Belagerungszustand, die Polizei könnten Verdächtige ohne Anklage oder Haftbefehl festnehmen.

Was ist in diesem Zusammenhang ein Beispiel für eine Belagerung?

Eine mittelalterliche Burg unter Belagerung durch den Feind. Ein Beispiel von a Belagerung ist, wenn die Polizei ein von bewaffneten Räubern besetztes Gebäude umstellt und versucht, die Räuber zur Kapitulation zu bewegen. Ein Beispiel von a Belagerung ist eine lange Reihe von Krankheiten.

Ist Belagerung ein Wort? Substantiv. die Handlung oder der Vorgang, einen befestigten Ort so zu umgeben und anzugreifen, dass er von Hilfe und Nachschub isoliert wird, um den Widerstand der Verteidiger zu verringern und dadurch die Eroberung zu ermöglichen.

Außerdem, wie verwendet man Belagerung in einem Satz?

Belagerung Satzbeispiele

  1. Die Belagerung scheiterte und die Assyrer zogen sich zurück.
  2. Die Belagerung von Montevideo führte zu einer gemeinsamen Intervention Englands und Frankreichs.
  3. Die Mauer des Herodes Agrippa war im großen Stil geplant, aber ihre Ausführung wurde von den Römern gestoppt, so dass sie zur Zeit der Belagerung Jerusalems durch Titus nicht vollendet wurde.

Was bedeutet es, eine Stadt zu belagern?

transitives Verb. belagert, belagert, belagert. Umzingeln mit feindlichen Kräften: Die Soldaten belagerten die Ummauerten Stadt. Um sich zu drängen; säumen: Fans belagerten den Star, als sie aus dem Hotel kam. Bedrängen oder überfordern, wie bei Anfragen: Ein Ladenbesitzer wird von Bewerbungen bedrängt.

Beliebt nach Thema