Warum heißt die Toilette Dose?
Warum heißt die Toilette Dose?
Anonim

Kommode kommt vom französischen Wort für "bequem", während die weit weniger elegante kann könnte kurz für Pisse sein-kann. Thunderbox, eine tragbare Kommode, ist vermutlich genannt für die Geräusche, die von dort ausgehen könnten.

Warum nennen sie das Badezimmer auch die Dose?

Die meisten Wörterbücher Wille Nenne eine der Bedeutungen des Wortes 'kann' als umgangssprachlicher Begriff für 'Toilette'. Es überrascht nicht, dass die Toiletten waren Heimat einer großen Anzahl von erregbaren Schmeißfliegen, etwas, das, wenn es zu dem unangenehmen Geruch hinzugefügt wird, eine Reise wie eine Antwort der Natur machte Anruf eine etwas unangenehme Erfahrung für Camper.

Anschließend stellt sich die Frage, warum eine Toilette als Kommode bezeichnet wird. In den Vereinigten Staaten ist ein "Kommode" ist ein umgangssprachliches Synonym für eine Spülung Toilette. Das Wort Kommode kommt vom französischen Wort für „bequem“oder „geeignet“, das wiederum vom lateinischen Adjektiv commodus mit ähnlichen Bedeutungen kommt.

Wie kam die Toilette zu ihrem Namen?

Der Begriff "Toilette“selbst kommt vom französischen „toilette“, was „Umkleidekabine“bedeutet. Diese „Toilette“wiederum leitet sich vom französischen „toile“ab, was „Tuch“bedeutet; insbesondere bezieht er sich auf das Tuch, das jemandem über die Schultern drapiert wurde, während seine Haare gepflegt wurden.

Wie nennt man in England ein Badezimmer?

Auf Britisch Englisch, "Bad" ist ein gebräuchlicher Begriff, ist aber typischerweise für private Räume reserviert, die hauptsächlich zum Baden genutzt werden; ein Raum ohne Badewanne oder Dusche wird häufiger als "WC", eine Abkürzung für Wasserklo oder "Toilette" bezeichnet.

Beliebt nach Thema