Wie viel kostet es, Bleichmittel zu verdünnen, um Flecken zu entfernen?
Wie viel kostet es, Bleichmittel zu verdünnen, um Flecken zu entfernen?
Anonim

1:99 verdünnt Haushalt bleichen (Mischen von 10 ml bleichen mit 1 Liter Wasser) kann für die allgemeine Haushaltsreinigung verwendet werden.

Wie bekommt man dementsprechend einen Bleichmittelfleck heraus?

  1. Stelle eine schwache Bleichlösung her, tauche in ein sauberes weißes Tuch und tupfe den Fleck ab (oder verwende einen Bleichstift, um den Fleck gezielt zu behandeln).
  2. Alternativ kannst du das gesamte Kleidungsstück in einer schwachen Bleichlösung einweichen.
  3. Waschen Sie das Kleidungsstück unter Beachtung der Pflegeetiketten wie gewohnt und überprüfen Sie dann das Ergebnis.

Kann man außerdem Bleichmittel direkt auf einen Fleck auftragen? Das ist eine großartige Frage – oft haben die Leute eine kleine Fleck auf einem weißen Gegenstand machen sie den Fehler, etwas unverdünnt zu tupfen direkt bleichen auf die Fleck– bitte nicht tun Dies! Tragen Sie ein wenig auf die Fleck einreiben, 5 Minuten warten und dann ausspülen Fleck.

In Anbetracht dessen, wie viel kostet es, Bleichmittel zu verdünnen?

Bleichen (normalerweise 5,25% oder 6,00%-6,15% Natriumhypochlorit je nach Hersteller) ist normalerweise verdünnt in Wasser bei 1:10 oder 1:100. Ungefähre Verdünnungen sind 1-1 / 2 Tassen bleichen in einer Gallone Wasser für ein 1:10 Verdünnung (~6.000 ppm) oder 1/4 Tasse bleichen in einer Gallone Wasser für ein 1:100 Verdünnung (~600 S./Min.).

Was passiert, wenn Sie zu viel Bleichmittel auf weiße Kleidung auftragen?

Bleichmitteldose bekämpfe Flecken und bleiche dein Weiß auf, aber es gibt so etwas wie zu viel Bleiche, wenn es kommt darauf an, dich zu machen Wäscherei. Wenn du Über-bleichen Ihre Wäscherei, es kann die Festigkeit und Qualität der Fasern im Laufe der Zeit beeinflussen. Einige Waschmittel haben auch farbsichere bleichen oder bleichen Alternativen eingebaut.

Beliebt nach Thema