Wie repariere ich meine Hoover WindTunnel-Kabelaufwicklung?
Wie repariere ich meine Hoover WindTunnel-Kabelaufwicklung?
Anonim

Start die Reparatur

Trennen Sie den Stecker der Staubsauger Energie Kabel von das Wandsteckdose. Griff die Schnur ein paar Zentimeter von das Loch in Der Staubsauger in die es einzieht. Ziehen Sie kräftig an die Schnur. Veröffentlichung die Schnur sich wieder engagieren das Aufziehmechanismus.

Warum funktionierte mein Hoover WindTunnel unter Berücksichtigung dieser Tatsachen nicht mehr?

Überhitzung des Motors verursacht eine automatische Abschaltung Wenn a Vakuum Motor überhitzt durch schlechten Luftstrom, Das Vakuum wird automatisch abgeschaltet. Dies ist am häufigsten durch einen Luftdurchgang verursacht, der ist durch Haare oder Schmutz verstopft. Beziehen auf das undichte Schlauchführung zum Entfernen das Schlauch und prüfen Sie dann auf Verstopfungen durch Haare oder Schmutz.

Außerdem, wie befestigt man ein einziehbares Vakuumkabel? Beginnen Sie die Reparatur Trennen Sie den Vakuum Reinigungskraft Kabel aus der Steckdose. Greife die Kabel ein paar Zentimeter vom Loch in der Vakuum Reiniger, in den es einzieht. Ziehen Sie scharf an der Kabel. Befreit das Kabel um den Wickelmechanismus wieder einzurasten.

Wie repariert man dementsprechend ein Hoover-Rad?

Hoover Windkanal Luftlenkbares aufrechtes Laufrad ersetzen

  1. Schritt 1 Rad. Legen Sie den Staubsauger flach auf den Boden und drehen Sie ihn dann um 180 Grad, damit Sie das Innere des Rads sehen können.
  2. Suchen Sie den kleinen Metallstift und die Schraube, die das Rad in Position halten.
  3. Nehmen Sie die Spitzzange und stecken Sie sie in das rechteckige Loch.
  4. Entfernen Sie nun das Rad, indem Sie es vom Staubsauger wegziehen.

Wie ersetzt man ein Vakuumkabel?

Entfernen Sie das alte Kabel

  1. Trennen Sie den Staubsauger von der Stromquelle.
  2. Legen Sie die Bürstenrolle an der Unterseite des Staubsaugers frei.
  3. Lösen Sie die Schrauben, mit denen das Motorgehäuse befestigt ist.
  4. Drehen Sie die Drahtmuttern, die die Drähte des Kabels und des Motors zusammenhalten, gegen den Uhrzeigersinn, um die Muttern zu lösen.

Beliebt nach Thema