Was hält Schnecken von Pflanzen ab?
Was hält Schnecken von Pflanzen ab?
Anonim

Wenn du eine brauchst Schnecke abweisend gegen halten schnecken fern von zart Pflanzen, kreisen Sie sie mit Holzasche ein (die auch eine gute Kaliumquelle für Ihre ist) Pflanzen), Kieselgur, Kupferblech, Kaffeesatz, Kiefernnadeln, grober Sand oder zerkleinerte Eierschalen.

Wie kann ich in Anbetracht dessen verhindern, dass Schnecken meine Pflanzen fressen?

Wie man Schnecken davon abhält, junge Pflanzen zu fressen

  1. Lass sie Kleie essen. Schnecken lieben Kleie und fressen daran.
  2. Mit Kies mulchen. Schnecken empfinden es als unangenehm, über gärtnerische Körner zu reisen.
  3. Verwenden Sie Bierfallen. Machen Sie eine Schneckenfalle mit billigem Bier – sie werden von dem Geruch angezogen.

Zweitens, hält Kaffeesatz Schnecken fern? Kaffeesatz werden bereits als Hausmittel empfohlen für Schnecken halten und Schnecken in Schach. Gründe abstoßen Schnecken, fand Hollingsworth heraus, aber eine Koffeinlösung sei viel effektiver, sagt er: "Schnecken kehren Sie sofort um, nachdem Sie die [koffeinhaltige Erde] berührt haben." Denken Sie nur an Ihren ersten Geschmack von Kaffee.

Nur so, wie werden Sie Schnecken dauerhaft los?

Schritte

  1. Verwenden Sie für wichtige Pflanzen Bier- oder Milchfallen. Schnecken werden diese Fallen nur aus wenigen Fuß (etwa einem Meter) Entfernung bemerken, daher ist dies am besten für kleine Gärten oder wichtige Bereiche geeignet.
  2. Töte Schnecken mit einer Maismehlfalle.
  3. Locken Sie Schnecken mit humanen Fallen.
  4. Schützen Sie Fallen vor Regen und Haustieren.
  5. Gehe nachts auf Schneckenjagd.

Welche Pflanzen hassen Schnecken?

Hier sind 7 Pflanzen, die sie hassen

  • Farne. Wartungsarm, unglaublich robust und gut im Schnecken- und Schneckenmenü; Farne sind eine attraktive, problemlose Ergänzung für den Garten.
  • Hortensien.
  • Euphorbien.
  • Lavendel.
  • Rosmarin.
  • Geranien.
  • Japanische Anemone.

Beliebt nach Thema