Woher kommt die Macht zu regieren?
Woher kommt die Macht zu regieren?
Anonim

In der Erklärung heißt es weiterhin, dass die Menschen Regierungen gründen, um diese unveräußerlichen Rechte zu sichern. Diese Regierungen leiten „ihre gerechten“Kräfte von der Zustimmung der Regierten.“Mit anderen Worten, das Volk der Nation muss der Ermächtigung der Regierung zustimmen.

Woher kommt in diesem Zusammenhang die Herrschaftsgewalt?

Regierungen werden unter den Menschen eingesetzt, die ihre Gerechtigkeit ableiten Kräfte aus Zustimmung der Regierten. Dies sagt uns ganz klar, dass die Regierung Energie kommt aus der Zustimmung des Volkes, das es regiert.

Anschließend stellt sich die Frage, was dem König seine Macht verleiht. Das göttliche Recht auf Könige In der Ära von Könige, regierten viele Monarchen nach einer Lehre vom "göttlichen Recht", der Idee, dass Gott gegeben sie die Energie und Autorität zu regieren ihr Themen.

Man kann sich auch fragen, wer gibt der Regierung ihre Macht?

Laut Unabhängigkeitserklärung ist die Regierung bekommt seine Macht von dem Volk zu regieren, das es regiert. Wie in der Erklärung heißt, Regierungen werden unter den Menschen eingesetzt, ihr nur Befugnisse aus der Zustimmung der Regierten.

Wer hat die Macht, nach der Unabhängigkeitserklärung zu regieren?

Laut Unabhängigkeitserklärung, die Regierung bekommt ihre Energie von den Menschen, die es regiert. Die genaue Sprache, die im zweiten Absatz verwendet wird ist "ableiten ihrer gerechten Kräfte von der Zustimmung der Regierten." Dies bedeutet, dass das Volk damit einverstanden ist, regiert zu werden.

Beliebt nach Thema