Hatten Paris und Helen ein Kind?
Hatten Paris und Helen ein Kind?
Anonim

Es gab ein Problem mit Aphrodites Geschenk an Paris: Helena war schon verheiratet mit Kinder. Aber Hekabe, seine Mutter, beschimpfte ihn am meisten, denn sie erinnerte sich daran, als sie schwanger war mit Paris sie träumte, dass sie einen Feuerbrand gebar, der die ganze Stadt um sie herum niederbrannte. Paris hat kein Interesse zeigen.

Ebenso fragen die Leute, was mit Paris und Helen passiert?

Paris wird in seine Schlafgemächer zurückgebracht, wo Aphrodite seine Kräfte Helena bei ihm zu sein. Nach Pariser Tod, sein Bruder Deiphobus heiratete Helena und wurde dann von Menelaos bei der Plünderung von Troja getötet.

Hat Helen von Troja außerdem Paris geliebt? Bekannt als "Das Gesicht, das tausend Schiffe vom Stapel gelassen hat" Helena von Troja gilt als eine der schönsten Frauen der gesamten Literatur. Sie war mit Menelaos, dem König von Sparta, verheiratet. Paris, Sohn von König Priamos von Troja, fiel hinein Liebe mit Helena und entführte sie und brachte sie zurück zu Troja. Troja wurde zerstört.

Hatten Briseis und Achilles außerdem ein Kind?

Trotz Gerüchten über seine homosexuellen Neigungen, Achilles hatte ein Kind-ein Sohn, geboren aus einer kurzen Affäre während des Trojanischen Krieges. Jedoch nach Achilles trat in den Trojanischen Krieg ein, Briseis, die Tochter des trojanischen Priesters von Apollo namens Chryses, wurde geschenkt Achilles als Kriegspreis.

Ist Helen freiwillig mit Paris gegangen?

Nach dieser Version Helena nie mit nach Troja gesegelt Paris, aber war nach Ägypten entführt, wo sie die Kriegsjahre als Priesterin der Artemis verbrachte. Die Helena wer ging nach Troja war ein Eidolon, das die Trojaner und die Griechen gleichermaßen täuschte. Sie kämpften um eine Illusion.

Beliebt nach Thema