Was ist in einem chinesischen Gewürzbeutel?
Was ist in einem chinesischen Gewürzbeutel?
Anonim

Die Gewürzbeutel besteht aus frittierten Chips, Hühnchen (geschreddert/Kugeln/Flügel), roter und grüner Paprika, in Scheiben geschnittener Chilischote, Röstzwiebeln und einer Vielzahl von Gewürze.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was ein chinesischer Gewürzbeutel ist.

EIN Gewürzbeutel ist ein Tasche voll mit knusprigem Hühnchen, Pommes, roten, grünen und Chilischoten und manchmal etwas Streugemüse, je nachdem, wo Sie kaufen. Wo kann ich einen bekommen? "Inspiriert" von der asiatischen Küche, die Gewürzbeutel ist in den meisten zu finden Chinesisch Imbissbuden und Chipper in ganz Irland.

Außerdem, wo wurde der erste Gewürzbeutel hergestellt? Obwohl die Gewürzbeutel hat angeblich einen ländlichen Ursprung (es wird gemunkelt, dass es irgendwann in den 2010er Jahren bei New World Chinese in Bagenalstown, Carlow erfunden wurde), es ist eine sehr Dubliner Sache, damit zu laufen, wie es die Stadt getan hat.

Ebenso fragen die Leute, wer die Gewürztüte geschaffen hat?

Nun, nein, aber ein unerschrockener RTE-Reporter namens Liam Geraghty beschloss, es herauszufinden und 'alles mit Jessica Fletcher voll zu machen'. Seine Ermittlungen führten ihn zunächst zu New World Chinese in Carlow, wo ein Sprecher ihm sagte, dass es sich um einen Kerl namens "Stephen" handelte. wer hat sich das ausgedacht Idee zu "vor zwei oder drei Jahren".

Woraus besteht ein Gewürzburger?

Gewürz-Burger sind wirklich eine irische Delikatesse; Hackfleisch nehmen und einige Kräuter, Zwiebeln und. mischen Gewürze hinein, bevor es mit einer einzigartigen Krume bedeckt wird. Sie können sie frittiert und frisch in der Pommesbude kaufen oder vorgegart im Supermarkt zum Aufwärmen zu Hause kaufen.

Beliebt nach Thema