Was ist Acetoxy-härtendes Silikon?
Was ist Acetoxy-härtendes Silikon?
Anonim

Ein Acetoxysilikon ist ein Dichtstoff, der Essigsäure freisetzt, während Aushärtung. Dieses Dichtmittel wird allgemein an seinem starken essigartigen Geruch erkannt. Wie Acetoxy-härtende Silikone Essigsäure freisetzen, während Aushärtung sie können bei bestimmten Untergründen zu Problemen führen.

Die Leute fragen sich auch, wie man Silikon am schnellsten aushärtet.

Wenn ein schnelle Heilung bei niedriger Temperatur (65°C) benötigt wird, ist ein vielseitiges, kieselsäuregefülltes,Heilung Allgemeiner Klebstoff wie R31-2186 ist eine ausgezeichnete Option. Es kann voll sein geheilt in einer Minute und sorgt bei Verklebung auf temperaturempfindlichen Untergründen für ein schnell-Heilung Auswahl.

Welche verschiedenen Arten von Silikondichtmitteln gibt es neben den oben genannten? Die drei wichtigsten Arten von Silikondichtstoffen sind; Acetoxy-Härtung, die Essigsäure-Härtung sind, die durch ihren essigartigen Geruch erkannt wird, Alkoxy-Härte und Oxim-Härte, die beide neutral aushärten.

Sind dementsprechend alle Silikondichtstoffe gleich?

Während alle Silikondichtstoffe habe den gleich grundlegende Klebeeigenschaften, einige Dichtstoffe sind für spezielle Anwendungen ausgelegt. Daher wissen Sie, was Sie verwenden werden Silikon Dichtungsmittel für wird es einfacher zu bestimmen, ob Sie einen Spezialisten benötigen Dichtmittel.

Wofür wird Silikondichtstoff verwendet?

Silikondichtstoffe sind in der Regel gewöhnt an Versiegeln Sie Fenster mit Rahmen, da sie eine wasserabweisende Abdichtung bieten, die einen starken Halt gegen raue Wetterbedingungen beibehält. Aus den gleichen Gründen, Silikon Versiegelung ist oft benutzt für Automobile, Haushaltsgeräte und Abdichten von Kabeln und Sensoren in elektronischen Geräten.

Beliebt nach Thema