Muss die Whirlpool-Verkabelung vergraben werden?
Muss die Whirlpool-Verkabelung vergraben werden?
Anonim

Whirlpool Installationsverbote

Wenn Platzmangel verhindert Verdrahtung von mindestens fünf Fuß entfernt, unter der Erde Verdrahtung sollte in starren Metallrohren, Metallzwischenrohren oder einem nichtmetallischen Kabelkanalsystem installiert werden, das für direktes. aufgeführt ist Beerdigung.

Wie tief vergraben Sie dementsprechend elektrische Kabel zu einem Whirlpool?

Wenn Platzmangel verhindert Verdrahtung von mindestens fünf Fuß entfernt, unter der Erde Verkabelung sollte in starrem Metall eingebaut werden Leitung, Zwischenmetall Leitung oder ein nichtmetallisches Kanalsystem, das für die direkte Verschüttung aufgeführt ist. Das Minimum Tiefe beträgt sechs Zoll für Metalllaufbahnen und 18 Zoll für nichtmetallische Laufbahnen.

Und wie viel kostet es, einen Whirlpool zu verkabeln? – Elektrische Verkabelung/Verlegung von Kabelkanälen. Die Elektromaterialien werden etwa 250 US-Dollar kosten und eine Anleihe enthalten Kabel, Servicepanel, Erdungs- und GCFI-Unterbrechung, ein DC-Wandler für die Pumpe und PVC-Rohr. Dies erfordert etwa drei Stunden Service von einem Elektriker für die Installation, was etwa weitere 250 US-Dollar kostet.

Zweitens, was benötige ich, um einen Whirlpool zu verkabeln?

Whirlpools mit Mischspannungskomponenten (wie 120-V-Ozonator und 240-V-Heizung) erfordern 4-Kabel Systeme. Dies bedeutet, dass sie einen Stromkreis benötigen, der (2) heiße Drähte, (1) neutral und (1) Masse Kabel. Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung. Die Zwei heiße Beine (schwarz + rot) liefern 240 Volt (120V +120V).

Müssen Sie elektrische Leitungen vergraben?

Das Nationale Elektrisch Code (NEC) setzt die erforderliche Bestattung Tiefe von elektrisch Draht aus starrem, nichtmetallischem Leitung, wie zum Beispiel PVC, bei 18 Zoll. Kabel in jedem Leitung, einschließlich PVC, das ist begraben in dieser Tiefe besteht keine Gefahr, durch normales Graben durchtrennt oder gestört zu werden.

Beliebt nach Thema