Was versteht man unter einer Messuhr?
Was versteht man unter einer Messuhr?
Anonim

Definition von Messuhr.: ein Messgerät bestehend aus einer kreisförmigen Graduierung wählen und einen Zeiger, der von einem Element betätigt wird, das das zu kalibrierende Teil berührt.

Wenn man dies berücksichtigt, was nützt eine Messuhr?

Messuhren werden zur Überprüfung der Ebenheit von Oberflächen verwendet; Parallelität von Stab und Stäben; und Erfassen kleiner Unterschiede, falls vorhanden, bei der linearen Messung identischer Objekte. Zoll Messuhren von 0,001 „Messgenauigkeit ist im Allgemeinen verwenden, aber Messgeräte sind bis zu einer Genauigkeit von 0,0001“verfügbar.

Ebenso, wie viele Arten von Zifferblättern gibt es? Dort sind zwei haupt Arten von Zifferblättern Testanzeige.

Wissen Sie auch, was die Messuhr am wenigsten zählt?

Mindestens Anzahl der Messuhren Kolben Messuhr Messgrenze beträgt 10 mm mit dem am wenigsten zählen von 0,01 mm und 1 mm mit am wenigsten zählen von 0,001 mm.

Wie misst man Messuhren?

Lesen Messuhr, montieren Sie es zunächst auf einem Ständer, um es zu stabilisieren, und kalibrieren Sie das wählen indem Sie die Außenfläche drehen, bis die Hand auf 0 zeigt Messuhr kalibriert ist, drücken Sie die Spindel an der Unterseite gegen das Objekt, das Sie sind Messung.

Beliebt nach Thema