Was verursacht eine Whirlpool-Follikulitis?
Was verursacht eine Whirlpool-Follikulitis?
Anonim

Whirlpool-Follikulitis ist eine Haut Infektion der Haarfollikel, die nach Kontakt mit Bakterien kontaminiertes Wasser. Die Infektion wird verursacht durch die Bakterien Pseudomonas aeruginosa, das in feuchten, warmen Gebieten lebt, einschließlich Whirlpools, Whirlpools und Wasserrutschen.

Wie werden Sie in dieser Hinsicht eine Whirlpool-Follikulitis los?

  1. Anlegen warmer Kompressen, die den Juckreiz lindern und die Heilung verbessern können.
  2. Verwenden Sie Anti-Juckreiz-Cremes oder -Lotionen, um Beschwerden zu lindern.
  3. Anwendung antibakterieller Cremes wie Neosporin auf die betroffenen Stellen, um eine Sekundärinfektion zu verhindern.

Wie lange dauert es, bis die Follikulitis im Whirlpool verschwindet? "Follikulitis im Whirlpool" erscheint am häufigsten etwa 72 Stunden nachdem Sie in einem Whirlpool oder Wellness. Viele kleine Pickel erscheinen auf Ihrem Bauch und manchmal auf Ihren Armen und Beinen. Möglicherweise haben Sie leichtes Fieber und eine Magenverstimmung. Meistens ist diese Art von Follikulitis geht ein Weg in 7 bis 10 Tagen von alleine.

Kann man neben dem oben genannten auch Follikulitis von einem Whirlpool bekommen?

Follikulitis im Whirlpool ist eine bakterielle Hautinfektion, die Menschen kann Abholung von schlecht gepflegt Whirlpools. Es verursacht juckende, rote Beulen auf der Haut, insbesondere in Bereichen, die sich unter der Badebekleidung befinden. Personen Wille in der Regel finden dass die Infektion innerhalb weniger Tage ohne Behandlung abklingt.

Ist ein Ausschlag im Whirlpool gefährlich?

Das Risiko, sich diese Art von Infektion in a Whirlpool wird erhöht, da Desinfektionsmittel wie Chlor durch die hohen Wassertemperaturen schneller abgebaut werden können, so die CDC. Verhindern Ausschlag im Whirlpool, empfiehlt die CDC, nach dem Verlassen des Wassers mit Seife zu duschen und den Badeanzug zu reinigen.

Beliebt nach Thema