Warum wird das Ohrkerben bei Schweinen verwendet?
Warum wird das Ohrkerben bei Schweinen verwendet?
Anonim

Ohr-Einkerbungen hilft bei der Identifizierung Schweins Wurf und welcher der Wurf es ist, geben Sie jedem Schwein eine eindeutige Identitätsnummer. Kerben befinden sich an einem von fünf Standorten in der Schweins rechts Ohr - um die Wurfnummer anzuzeigen - und an einer von drei Stellen links Ohr - um das Individuum zu zeigen Schwein Nummer.

In Anbetracht dessen, was ist der Zweck des Ohrkerbens?

Ohrkerben wird an neugeborenen Babyschweinen für die Zweck der Identifizierung. Das Schwein hat Recht Ohr wird für die Wurfnummer verwendet. Alle Schweine im gleichen Wurf sollten das gleiche haben Ohrkerbe rechts Ohr. Das Schwein ist geblieben Ohr wird verwendet, um die individuelle Identifizierung für jedes Schwein im Wurf zu zeigen.

Welches Ohr ist für die Schweinenummer im Wurf eingekerbt? Alle Schweine geboren von der gleichen Sau haben den Namen Wurfnummer, und damit identisch Kerben rechts Ohr. Die Schweins links Ohr bezeichnet die Schweinenummer innerhalb des Wurf. Das erste Ferkel wäre also Schweinenummer eins, das zweite Ferkel ist Schweinenummer zwei und so weiter. (Diese einzelnen Zahlen werden zufällig zugewiesen Ferkel.

Und schadet das Einkerben der Ohren den Schweinen?

Ohrkerben gilt als schmerzhaft. Aufgrund des erhöhten Arbeits- und Zeitaufwands für die Anwendung Ohrkerben und lesen Sie sie, dieses Verfahren wird in kommerziellen Umgebungen nicht häufig verwendet. Ohrkerben wird hauptsächlich von kleinen reinrassigen Züchtern und 4-H. verwendet Schwein Züchter.

Was ist das gebräuchlichste System zur Identifizierung von Schweinen?

Die universelle Ohrkerbung System ist der am gebräuchlichsten Methode der dauerhaften Identifikation.

Beliebt nach Thema