Welche Art von Salbei vertreibt Mücken?
Welche Art von Salbei vertreibt Mücken?
Anonim

Gemeiner Salbei (Salvia officinalis) gehört zur Familie der Lippenblütler und bildet eiförmige, graugrüne Blätter an verholzenden Stängeln. Die Blätter dieser mehrjährigen krautigen Pflanze verströmen einen starken Duft und produzieren Öle, die kulinarischen Gerichten Geschmack verleihen und Mücken abwehren.

Hält Sage in dieser Hinsicht wirklich Mücken fern?

Weise ist nicht nur gut zum Kochen; ein Bündel davon verbrennen kann helfen halten Insekten ein Weg, und es hat auch einen angenehmen Geruch. Ein anderes Kraut namens Zitronenmelisse kann auf die Haut gerieben oder ins Feuer geworfen werden, um insbesondere Insekten abzuwehren Mücken.

Abgesehen von oben, welche Gerüche hassen Mücken? Diese Düfte natürlich.

  • Lavendel. Lavendel hält offensichtlich Ungeziefer fern, sodass Sie ihn in Ihrem Haus anbauen oder ein Parfüm oder Körperöl tragen können, das einige Lavendeldüfte enthält.
  • Pfefferminze. Käfer hassen Pfefferminze.
  • Citronella.
  • Rosmarin.
  • Knoblauch.
  • Neemöl.
  • Basilikum.
  • Zitronengras.

Welche Pflanze hält hiervon Mücken fern?

11 Pflanzen und Kräuter, die auf natürliche Weise Mücken abwehren

  • Citronella. Die Chancen stehen gut, dass Sie schon einmal davon gehört haben – es ist einer der häufigsten Inhaltsstoffe in den meisten Mückenschutzmitteln.
  • Zitronenmelisse.
  • Katzenminze.
  • Ringelblumen.
  • Basilikum.
  • Lavendel.
  • Pfefferminze.
  • Knoblauch.

Wie vertreibt man Mücken auf natürliche Weise?

Hier sind 7 natürliche Möglichkeiten, Mückenstiche zu verhindern:

  1. Zitronen-Eukalyptus. Das Center for Disease Control and Prevention (CDC) hat Zitronen-Eukalyptus, ein EPA-registriertes Abwehrmittel, als Wirkstoff in Mückenschutzmitteln eingestuft.
  2. Katzenminze Öl.
  3. Pfefferminz Öl.
  4. Zitronengrasöl.
  5. IR3535.
  6. Verwenden Sie einen Ventilator.
  7. Beseitigen Sie stehendes Wasser.

Beliebt nach Thema