Wie löst man eine Dyson-Blockade?
Wie löst man eine Dyson-Blockade?
Anonim

VIDEO

Warum verstopft mein Dyson daher ständig?

Auf Blockaden prüfen Es kann voll sein, oder das Maschine kann es einfach als zu voll empfinden, um weiter zu arbeiten. Dyson Staubsauger benötigen einen konstanten Luftstrom, um zu funktionieren, und einen vollen Behälter kann stoppen das passiert nicht. Stellen Sie sicher, dass Ihre Maschine ist ausgeschaltet und nicht an eine Steckdose angeschlossen.

Wissen Sie auch, warum mein Dyson einfach nicht mehr funktioniert? Die häufigste Ursache für keinen Strom ist der Überhitzung der Maschine und Abschaltung. In diesem Fall einmal das Staubsauger verliert an Leistung mindestens eine halbe Stunde stehen lassen und dann versuchen drehen es wieder an. Wenn es nach einer Stunde wieder aufleuchtet, reinigen Sie Ihre Filter und prüfen Sie auf Verstopfungen.

Warum verliert mein Dyson in diesem Zusammenhang an Saugkraft?

Die Bürstenleiste kann verstopfen und ein Verlust von Absaugung. Eine starke Blockade löst die Thermosicherung aus und schaltet den Staubsauger ganz ab. Ziehen Sie den Netzstecker des Staubsaugers, drehen Sie ihn vorsichtig um und untersuchen Sie den Bereich der Bürstenleiste. Entfernen Sie Papier oder andere Ablagerungen, die sich hier verfangen könnten.

Können Sie den Dyson-Kanister waschen?

Wie man wäscht Ihre Dyson Großer Ball Kanister Filter des Vakuums. Bei normalem Gebrauch ist der Filter sollte gewaschen werden mindestens einmal im Monat. Verwenden Sie kaltes Wasser ohne Reinigungsmittel und lassen Sie den Filter mindestens 24 Stunden lang vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie ihn wieder in die Maschine einsetzen.

Beliebt nach Thema