Warum trocknet Zahnpasta Pickel aus?
Warum trocknet Zahnpasta Pickel aus?
Anonim

"Zahnpasta enthält bestimmte Inhaltsstoffe – Backpulver, Wasserstoffperoxid, Alkohol, Menthol, ätherische Öle, Triclosan – die verursachen Pickel zu trocken aus“, sagt Dr.Zahnpasta reizt die Haut, so dass manche glauben, dass es trocknet aus Pickel, aber was ist es wirklich tut es reizen und zu Rötungen und Peelings führen." Dr.

Warum wirkt Zahnpasta bei Pickeln?

Zahnpasta An Pickel mögen viele Zahnpasta Formeln enthielten einst eine Chemikalie namens Triclosan, die Arbeit um die Bakterien abzutöten, die Ausbrüche verursachen und verschlimmern. Einige Zutaten, die häufig in vorkommen Zahnpasta, wie Backpulver, Alkohol und Wasserstoffperoxid, sind dafür bekannt, dass sie austrocknen, was helfen kann, einen Pickel zu schrumpfen.

Außerdem, wie lange sollten Sie Zahnpasta auf Ihrem Gesicht lassen? Drücken Sie einfach etwas aus Zahnpasta in eine Schüssel geben und mit einem Wattestäbchen etwas abtupfen der Zahnpasta auf deinem Akne flecken. Nach 30 Minuten waschen. Falten können aufgehellt werden mit das Hilfe von Zahnpasta auch. Alle Sie müssen tun ist ein wenig auftragen Zahnpasta auf dem Bereich und verlassen über Nacht ein.

Wie trocknet man dann einen Pickel aus?

Waschen Sie die betroffene Stelle mit einem sanften Reinigungsmittel. Die Gegend streicheln trocken mit einem sauberen Handtuch. Wenden Sie eine Punktbehandlung an, die Austrocknen das Pickel. Beispiele für Spot-Behandlungen sind Teebaumöl, Benzoylperoxid oder Salicylsäure.

Ist Zahnpasta gut für Mitesser?

Zahnpasta wird die Haut reizen und der Pickel wird wahrscheinlich zusammen mit der Reizung verschwinden, aber Zahnpasta ist in keiner Weise eine primäre Behandlung für Akne. Over-the-counter Benzoylperoxid und Salicylsäure eignen sich hervorragend zur Klärung Akne -- und helfen, es auch zu verhindern.

Beliebt nach Thema