Warum wurde die Bewährung des Bundes abgeschafft?
Warum wurde die Bewährung des Bundes abgeschafft?
Anonim

Gemäß dem Sentencing Reform Act von 1984 eliminierte der Kongress Parole zum föderal Angeklagte wegen Verbrechen verurteilt, die nach dem 1. November 1987 begangen wurden. Kongress eliminiert Parole teilweise aus Angst vor unvorhersehbaren Ergebnissen.

Wird die Bewährung des Bundes in Anbetracht dessen wieder eingeführt?

Bundes Gefängnisse haben nicht gewährt Parole seit 1987. Es ist Zeit zu bringen Parole zurück. Darüber hinaus haben mehrere Staaten mit der Abschaffung ihrer Parole Gremien zugunsten der „Wahrheit bei der Verurteilung“, die von den Verurteilten verlangt, die gesamte Strafe zu verbüßen.

Anschließend stellt sich die Frage, welche Staaten die Bewährung abgeschafft haben? Zu den Staaten, die Bewährungskommissionen abgeschafft haben, gehören: Arizona, Kalifornien, Delaware, Illinois, Indiana, Kansas, Maine, Minnesota, Mississippi, Ohio, Oregon, New Mexico, North Carolina, Virginia, Washington. Kalifornien zählt sich zu diesen Staaten, obwohl sein Bewährungsausschuss immer noch eine Handvoll Fälle von

In Bezug darauf, wann wurde die Bewährung abgeschafft?

1. November 1987

Kommen Bundeshäftlinge früher raus?

Früh Freigeben für Bundesgefangene. Das neue Gesetz mit dem Namen Änderung 782, auch bekannt als "Drugs Minus Two", wird über 46.000 einbringen Bundeshäftlinge berechtigt für eine früh Entlassung im Wege einer Strafminderung. Jedoch jeder Insasse muss von einem Richter bewertet werden, um festzustellen, ob die Häftling sollte freigegeben werden früh.

Beliebt nach Thema