Ist ein Nullleiter-Erdschluss gefährlich?
Ist ein Nullleiter-Erdschluss gefährlich?
Anonim

Die neutral Leiter ist verbunden mit Erdboden am Versorgungspunkt, und Gerätekoffer werden an die neutral. Die Achtung existiert, dass ein gebrochener neutral Verbindung ermöglicht es, dass alle Gerätekoffer zu einem gefährlich Spannung falls vorhanden Leckage oder Isolierung Fehler ist in jedem Gerät vorhanden.

Was ist auf diese Weise ein neutraler Fehler?

EIN neutral zur Erde Fehler bedeutet, dass die neutral Leiterseite des Stromkreises leckt den Strom und nicht die stromführende Seite. In den meisten häuslichen Anwendungen werden die Erde und der neutral sind normalerweise miteinander verbunden, was bedeutet, dass die Spannung zwischen ihnen gering ist.

Man kann sich auch fragen, was passiert, wenn sich Erde und Neutralleiter berühren? Die neutral bezieht sich immer auf Boden an einem und NUR einem Punkt. wenn du berühren das neutral zu Boden woanders werden Sie die oben genannten erstellen Boden Schleife, weil das Erdungssystem und der Nullleiter jetzt parallel verdrahtet sind und somit gleich viel Strom führen.

Können Sie neben oben die Erde als neutral verwenden?

Erde benutzen oder Masse als neutral ist weder sicher noch legal. Und wie jedes andere Elektrogerät braucht auch EM zwei Drähte, d.h. Leitung (L) und Neutral (N) zu arbeiten. Wann Wir verwenden Erde als Neutralleiter, aktuell tut nicht zurück nach EM und damit es Wille den Energieverbrauch nicht mitzählen.

Was passiert, wenn der Neutralleiter nicht angeschlossen ist?

Für Boden-verbundene Neutralleiter, im Falle eines Leiter-Erde-Fehlers werden Sie im Allgemeinen weniger starke Fehlerströme, aber eine stärkere Spannungsasymmetrie erhalten als wenn die neutrale waren anwesend. Eine unsymmetrische Last führt im Allgemeinen zu einer größeren Spannungsunsymmetrie Wenn Boden-angeschlossener Neutralleiter ist abwesend.

Beliebt nach Thema