Wie reinigt man ein Swanstone Waschbecken?
Wie reinigt man ein Swanstone Waschbecken?
Anonim

Sauber Ihre Waschbecken aus Schwanenstein mit Schleifmittel Reiniger oder andere ähnliche Produkte. Die Verwendung eines Nylon-Scheuerschwamms wird ebenfalls empfohlen. Flecken auf Lebensmittelbasis können mit einer 50-50-Mischung aus Bleichmittel und Wasserlösung und 15-minütigem Einweichen entfernt werden. Bei Rost oder anderen mineralischen Flecken sind rostentfernende Produkte akzeptabel.

Sind Swanstone Sinks außerdem gut?

Die Haltbarkeit von Schwanenstein bedeutet, dass heiße Töpfe und kochendes Wasser dem nicht schaden Waschbecken Oberfläche. Schwan Granit Waschbecken bestehen zu 80 % aus natürlichem Quarzstein, was sie extrem langlebig und wartungsarm macht; behalten ihren festen gut sucht seit Jahren.

Anschließend stellt sich die Frage, wie reinigt man eine Swanstone-Dusche? Swanstone-Dusche reinigen Wände Saubere Swanstone-Dusche Wände einmal pro Woche oder nach Bedarf, um die Dusche frei von Seifenschaum und mineralischen Ablagerungen. Tragen Sie einen milden, nicht scheuernden Haushalt auf Reiniger auf einen feuchten Schwamm und wischen Sie die Dusche Wände. Ein Spray-on Reiniger ist auch akzeptabel, solange es für Acrylfarben sicher ist.

Außerdem, woraus bestehen Swanstone-Spülen?

Waschbecken aus Schwanenstein sind zusammengesetzt aus eine proprietäre Mischung aus Polymeren und Pigmenten mit Aluminiumtrihydrat (ATH) als Füllstoff.

Wie reinigt man eine Sandsteinspüle?

Die effektivste Wartung für Ihr Waschbecken aus Sandstein ist regelmäßig Reinigung, mit einem weichen Tuch und Steinseife oder einem milden flüssigen Geschirrspülmittel. Zu viel Seife hinterlässt Rückstände. Gründlich abspülen und mit einem weichen Tuch trockenpolieren.

Beliebt nach Thema