Vertreibt Lavendelöl Insekten?
Vertreibt Lavendelöl Insekten?
Anonim

Jawohl. Lavendel Öl kann verwendet werden als Insektenschutzmittel sowohl für Menschen als auch für Haustiere, wenn sie sich nach draußen wagen. Ein Nebel gemacht mit Lavendel Öl, Zitrone und Hamamelis, großzügig aufgetragen, können Ihre pelzigen Freunde die ganze Saison lang von Flöhen fernhalten. Lavendel ist auch ein uralter Inhaltsstoff in natürlichen Mückenschutzmitteln.

Ebenso wird gefragt, welche Wanzen der Lavendel abwehrt?

Wehrt ab Motten, Flöhe, fliegt und Mücken. Lavendel wird seit Jahrhunderten verwendet, um Wohnungen und Kleiderschränken einen angenehm süßen Duft zu verleihen. Obwohl die Leute den Duft von Lavendel lieben, Mücken, fliegt und andere unerwünschte Insekten hassen es. Platzieren Sie gebundene Blumensträuße in Ihrem Zuhause, um sie zu halten fliegt draußen.

Wissen Sie auch, welches ätherische Öl Insekten abwehrt? Ätherische Öle, die Insekten abwehren

  • Mücken: Citronella, Pfefferminze, Zitrone, Eukalyptus, Basilikum, Gewürznelke, Thymian, Zitronengras, Geranie und Lavendel;
  • Flöhe: Zedernholz, Citronella, Eukalyptus, Teebaum, Zitronengras, Lavendel, Orange und Kiefer;
  • Zecken: Rosengeranie, Wacholder, Rosenholz, Thymian, Grapefruit und Oregano.

Wenn man dies im Auge behält, warum hassen Käfer Lavendel?

Die Grundlagen von Lavendelkäfer Abstoßend Das liegt daran, dass Lavendel enthält eine ungiftige Verbindung namens Linalool, die in vielen Schädlingsbekämpfungsmitteln verwendet wird. Abgesehen von Mücken und Zecken, Lavendel schreckt auch oft Spinnen, Ameisen und Flöhe ab.

Welcher Duft hält Insekten fern?

Diese Düfte natürlich

  • Lavendel. Lavendel hält offensichtlich Ungeziefer fern, sodass Sie ihn in Ihrem Haus anbauen oder ein Parfüm oder Körperöl tragen können, das einige Lavendeldüfte enthält.
  • Pfefferminze. Käfer hassen Pfefferminze.
  • Citronella.
  • Rosmarin.
  • Knoblauch.
  • Neemöl.
  • Basilikum.
  • Zitronengras.

Beliebt nach Thema