Wie hat der 14. Verfassungszusatz die Verfassung geändert?
Wie hat der 14. Verfassungszusatz die Verfassung geändert?
Anonim

Die 14. Änderung zum Verfassung war am 9. Juli 1868 ratifiziert und „allen in den Vereinigten Staaten geborenen oder eingebürgerten Personen“die Staatsbürgerschaft zuerkannt, einschließlich der vor kurzem freigelassenen ehemaligen Sklaven. 13. Juni 1866 - Das Repräsentantenhaus verabschiedet die 14. Änderung mit 120 zu 32 Stimmen.

Welche Auswirkungen hatte die 14. Änderung darüber hinaus?

Die 14. Änderung der US-Verfassung, die 1868 ratifiziert wurde, gewährte allen in den Vereinigten Staaten geborenen oder eingebürgerten Personen – einschließlich ehemaliger Sklaven – die Staatsbürgerschaft und garantierte allen Bürgern „gleichen Schutz der Gesetze“. Einer von Drei Änderungen während der Wiederaufbauzeit verabschiedet, um die Sklaverei abzuschaffen und zu etablieren

Was war der Grund für die 14. Änderung? Als ursprünglich bestanden, die 14. Änderung wurde entwickelt, um Afroamerikanern die Staatsbürgerschaft zu gewähren, und es besagt, dass die Staatsbürgerschaft niemandem genommen werden kann, es sei denn, jemand gibt sie auf oder begeht während des Einbürgerungsprozesses einen Meineid.

Die Frage ist auch, wie hat der 14. Verfassungszusatz die amerikanische Gesellschaft verändert?

Vor 150 Jahren ratifiziert, 14. Änderung der US-Verfassung geschützt hat Amerikaner für Generationen. Durch das ordnungsgemäße Verfahren und die Garantien des gleichen Schutzes können die Änderung dazu beigetragen, die Rechte aller Personen zu schützen und zu fördern. Zuvor waren diese Rechte wurden nur gegen die Bundesregierung durchgesetzt.

Was sagt die 14. Änderung?

Kein Staat darf Gesetze erlassen oder durchsetzen, die die Vorrechte oder Immunitäten der Bürger der Vereinigten Staaten einschränken; noch darf ein Staat einer Person Leben, Freiheit oder Eigentum ohne ein ordnungsgemäßes Gerichtsverfahren entziehen; noch einer Person in ihrem Zuständigkeitsbereich den gleichen Schutz der Gesetze verweigern.

Beliebt nach Thema