Welche Farbe sollten Männer im Herbst tragen?
Welche Farbe sollten Männer im Herbst tragen?
Anonim

Im Allgemeinen werden Braun-, Gelb- und Grüntöne Ihre besten Freunde sein. Hier sind ein paar Farben das liegt im Trend Herbst und sehen absolut umwerfend aus: Burgund – dunkler Rotton. Smaragdgrün oder Olivgrün.

Ebenso fragen Sie sich vielleicht, was Männer im Herbst tragen sollten.

Sie können Tweeds in einer Vielzahl von Farben erhalten; Erdtöne sind die gebräuchlichsten und die besten für Herbst. Tragen eine Tweedjacke mit grauer Wollhose oder ein Paar Cordhosen für einen entspannten Herbst aussehen. Es passt genauso gut zu einem eleganten weißen Hemd und einer Krawatte oder einfach zu einem schlichten schwarzen Langarm-T-Shirt.

Und was tragen die Leute im Herbst? 7 Herbstkleidung, von der Sie besessen sind, die Sie aber buchstäblich nur 2 Wochen lang tragen können

  • Offene Stiefeletten. Es ist wie ein Sandale/Bootie-Hybrid.
  • Shorts oder Rock aus Leder. Leder sieht immer super cool aus.
  • Leichte Schals.
  • Kurze Pullover.
  • Leggings als Hose.
  • Wildlederschuhe.
  • Trenchcoats.
  • Folge Brooke auf Instagram.

Also, welche Farben trägst du im Herbst?

Hier sind ein paar Farben, die in allen großen Modewochen angesagt sind und diesen Herbst von Prominenten gefolgt werden:

  • Gelb.
  • Senf.
  • Orange.
  • Verschiedene Rottöne wie Burgunder, Glut und Kastanienbraun.
  • Navy blau.
  • Grüntöne wie Olivgrün, Smaragd und Türkis.
  • Rosa.
  • Grau.

Welche saisonalen Farben gibt es?

Saisonale Farben

  • Winterfarben sind kühl, klar und dunkel bis hell.
  • Sommerfarben sind ebenfalls kühl, aber gedeckt und mittelhell bis mitteldunkel im Wert.
  • Die Herbstfarben sind warm, gedeckt und von mittlerer heller bis mittlerer dunkler Intensität.
  • Auch Frühlingsfarben sind warm, aber klar und hell mit mittlerer bis heller Intensität.

Beliebt nach Thema