Töten Bodendampfer Bakterien ab?
Töten Bodendampfer Bakterien ab?
Anonim

Dampf Reinigung tötet 99,9 Prozent von Bakterien, Keime und Hausstaubmilben. Dazu gehören E. coli, Staphi Bakterien, Salmonellen und andere Mikroorganismen, Oberflächenschimmel, Bakterien, Viren und andere schmutzige Dinge lauern im Haus.

Desinfizieren Bodendampfer dementsprechend?

Dampf Reiniger desinfizieren und töten 99,9 % der Keime bei einer Temperatur zwischen 175 ° F und 212 ° F. Das ist lang genug, um Keime, Hausstaubmilben, Schimmel und Viren ohne chemische Desinfektionsmittel loszuwerden. Verwendung einer Dampf Mopp ist eine sehr effektive Methode, um Reinigung verschiedene Arten von Böden.

Lohnen sich darüber hinaus Bodendampfer? Theoretisch Mopps, die mehr produzieren Dampf sollte besser und schneller sein bei Reinigung, aber nicht immer. (Idealerweise solltest du mindestens 15 Minuten Zeit haben Wert von Dampf.) Wir haben auch gemessen, wie lange jede Einheit zum Aufheizen benötigte (in fast allen Fällen weniger als eine Minute) und wie viel Wasser das Reservoir aufnehmen kann.

Wie lange braucht Dampf, um Bakterien abzutöten?

3 Minuten

Ist Dampfreinigung besser als Wischen?

Dampf Mops Dampf Mopps sind in erster Linie für Reinigung Etagen. Dampf Mopps enthalten normalerweise einen Wassertank, der entweder im oder am Griff befestigt ist. Diese Art von Dampfreiniger ist nicht nur einfacher zu bedienen als ein traditionelles Mopp oder swiffer, ist aber auch viel effizienter bei Reinigung und desinfizieren Ihrer Böden.

Beliebt nach Thema