Was trug Kate Middleton zur Hochzeit?
Was trug Kate Middleton zur Hochzeit?
Anonim

Die englische Designerin Sarah Burton, Creative Director des Luxusmodehauses Alexander McQueen, entwarf die Braut- Kleid getragen von Catherine Middleton bei ihrer Hochzeit an Prinz William am 29. April 2011.

Hochzeit Kleid von Catherine Middleton.

Designer Sarah Burton für Alexander McQueen, Royal School of Needlework
Typ Mieder mit Spitzenapplikation
Material Satin, Spitze

Welchen Ring trägt Kate Middleton folglich?

Ihre Verlobung Ring bestand aus 14 Solitärdiamanten, die einen 12 Karat ovalen blauen Ceylon-Saphir in 18 Karat Weißgold umgeben.

Und warum trug Kate Middleton Weiß zu Meghans Hochzeit? Kate saß in der ersten Reihe, weiß tragen, neben Camilla, Herzogin von Cornwall. Das heißt, sie hätte nicht diejenige sein können, die es gegeben hat Megan ihren Strauß, es sei denn, sie sprintete die ganze Länge der Kapelle, bevor Markle den Mittelgang hinunterkam.

In ähnlicher Weise kann man fragen, ob Kate Middleton das Hochzeitskleid bezahlt hat?

Prinz William und Kate Middleton. Die Hochzeit des 21. Jahrhunderts angeblich Kosten fast 34 Millionen US-Dollar – davon 32 Millionen US-Dollar für die Sicherheit. Es ist nicht einfach, König (oder zukünftiger König) zu sein. Und der Braut trug ein Kleid standesgemäß einer zukünftigen Königin, die Kosten satte 434 000 US-Dollar.

Was trug Kate Middleton zu Meghans Hochzeit?

Nur wenige Wochen nach der Geburt ihres dritten Kindes, Herzogin Kate wählte ein figurschmeichelndes gelbes Mantelkleid von Alexander McQueen für Prinz Harry und Meghan Markle Hochzeit. Nach britischer Tradition trug sie ein Kleid mit einem von Philip Treacy entworfenen Hut und Schuhen von Jimmy Choo.

Beliebt nach Thema