Wie funktioniert ein Beckenüberlauf?
Wie funktioniert ein Beckenüberlauf?
Anonim

Ein Überlauf ist eine kleine Öffnung im Waschbecken, und es funktioniert indem Sie Luft in den Abfluss strömen lassen, während die Waschbecken ist voller Wasser, also Waschbecken lässt Wasser schneller ab. Badezimmer Waschbecken Abflüsse sind mit und ohne erhältlich überläuft; überprüfe, ob du Waschbecken hat eine Überlauf So können Sie den richtigen Ablauftyp auswählen.

Wie funktioniert ein Überlaufabfluss?

Die sekundäre ablassen lässt Wasser aus Ihrem Becken und in die Kanalisation fließen. Die Überlaufablauf befindet sich normalerweise auf der gegenüberliegenden Seite des Wasserhahns entlang der oberen Wand. Die Überlaufablauf ist ein Loch, durch das Wasser aus Ihrem Becken fließen kann, auch wenn das ablassen in Ihrem Becken ist verstopft.

Wie funktioniert ein ungeschlitzter Beckenablauf? Geschlitzt und Ungeschlitzt. Was auch immer Becken Design Sie wählen, es wird ausnahmslos ein Abfall Loch, durch das Wasser abfließen kann. Ein ungeschlitzter Abfall wird im geschlossenen Zustand vollständig wasserdicht sein, während ein geschlitzter Abfall ermöglicht das Ablassen von Wasser aus dem Überlauf, egal ob Abfall ist offen oder geschlossen.

Auch zu wissen, ist ein Überlauf an einer Spüle erforderlich?

Überläufe sind nicht erforderlich per Code, wenn sie jedoch installiert sind, muss sie auf der Hausseite der Falle ablaufen. Als ich Vollzeit Klempner war, habe ich viel gefunden sinkt das war nicht dabei überläuft um so teurer sinkt.

Wohin geht der Überlauf?

Das Wichtigste ablassen befindet sich normalerweise am Boden Ihrer Badewanne. Die Überlauf Bauteil befindet sich mehrere Zentimeter unter der Felge. Die Zwei Abflüsse an verschiedene Schläuche anschließen, die von der Badewanne ausgehen und schließlich zu einem zentralen Rohr zusammenlaufen.

Beliebt nach Thema